...Internationale Jugendbegegnung

Jeden Sommer organisiert die Fördebande eine Reise nach Schweden.


Mit durchschnittlich 25 Leuten cruisen wir seit 2000 in das 1000 km entfernte Älvsjöhyttan (Varmland), hissen die Totenkopffahne und treffen uns mit schwedischen Jugendlichen der SUF (Syndikalistiska Ungdomsförbundet/Anarchosyndikalistische Gewerkschaftsjugend). 14 Tage idylle , kanufahren, chillen, baden, spielen, fischen, diskutieren, saufen und prügeln. Zwei Sachen waren jetzt gelogen. Allerdings fährst du mit uns nicht in ein 4-Sterne Hotel. Bei uns gilt auch hier das Prinzip der Solidarität. Jede/r muss mal ran: kochen, Brötchen holen, aufräumen ...